Mit 50 zum ersten Mal als Leiter ins legendäre Disentiser Unihockey Camp... wie das wohl wird?

Nachdem gestern beim Check-in alles reibungslos lief, erwartete mich an der nächtlichen Leitersitzung - schon deutlich nach Mitternacht - die erste Überraschung: Wir U12-er spielen Grossfeld! Oha lätz, noch nie ein Grossfeld Training geleitet... wenn das nur gut geht. Ganz so unbesorgt war die erste Nacht somit nicht, zudem warm, Bunker-Feeling und kurz - also wenig Schlaf. Den Gesichtern an, heute beim Z'morga, war ich aber nicht der einzige, dem es so ging. 

Weiterlesen ...

Bei prächtigem Sonnenschein ist das Unihockey-Camp Disentis 2019 gestartet. Schon früh vor der offiziellen CheckIn Zeit sind die ersten Kinder mit erwartungsvollen Gesichtern vor der Unterkunft gestanden. Nach den privat Anreisenden um ca. 16 Uhr ist es denn mit der Ankunft der beiden Cars um ca. 17 Uhr so richtig los gegangen. CheckIn, fassen der Lagershirts und -pässe, sich kennenlernen, Rundgang, Gruppenfotos, Informationen etc. Das Programm am ersten Tag ist ja mehrheitlich immer gleich, aber in diesem Jahr mit doch einigen neuen Gesichtern: Benj als neuer Hauptverantwortlichen und Sven und Martin als neue Koch-Equipe. Die haben den hungrigen Teilnehmer und Leiter ein feines Riz Casimir serviert, welches dann genug Energie für das Göttigruppen-Turnier gab. 

Nun gilt es die Kids von der Nachtruhe zu überzeugen.... Gute Nacht.

Der Tag begann ganz normal, um 7:30 Uhr  Tagwach und um 8:00 Uhr Frühstück. Der einzige Unterschied war, dass ein paar von der U12 ein wenig verschlafen haben und heute ausnahmsweise genau um 8:00 Uhr im Speissesaal erschienen sind und nicht wie sonst schon immer um 7:40 Uhr. 

Weiterlesen ...

Wir sind nun schon in der Mitte der Woche angelangt und wollen euch berichten was so gelaufen ist an diesem sonnigen Mittwoch. Die Junioren der verschiedenen Alterskategorien, durften ausnahmsweise zu unterschiedlichen Zeiten zum Frühstück antreten, weil die U12 und die U14 Junioren heute ihren Wander- und Badetag absolvierten.

Weiterlesen ...

Liebe Eltern, Geschwister und Bekannte

Heute Morgen um 8.00 Uhr standen alle zum Frühstück bereit, mit mehr oder weniger Schlaf. Gleich danach bestritten die Kinder mit viel Freude ihre erste Trainingseinheiten in Disentis.

Weiterlesen ...

Und schon war es wieder Donnerstag, man kann es kaum fassen...

Die Müdigkeit macht sich langsam aber sicher in den Gesichtern der Kindern breit, dank den optimalen Wetterbedingungen war es uns Möglich das Feuer bei diesen wieder zu entfachen, in dem diverse Nebenaktivitäten angeboten wurden z.B. Tennisturnier, Minigolfspiel, Kubb, usw.

Weiterlesen ...