Der Mittwoch begann wie alle Tage wieder mit Aufstehen... für die Einen einfacher, für Andere war der Augenaufschlag etwas mühseliger.. die langen Tage mit vielen Stunden auf den Beinen und am Stock machen sich bemerkbar. Das Frühstück hilft allen auf die Sprünge und verleit Flügel für den Tag.

Weiterlesen ...

Nach dem sich alle am Sonntag eingerichtet haben, ging es am Montag schon früh um 8 Uhr los. Verschlafene Gesichter verschlangen das Morgenessen. Die ersten Trainings des Lagers fingen um 9 Uhr an. Die verschlafenen Gesichter wurden schnell Wach. Neu dieses Jahr trainieren die U14 und U16 nur noch Grossfeld, was die Junioren besser auf die Zukunft vorbereitet und ihnen sichtlich mehr Spass macht. Auch die U12 gingen in ihren Trainings wie Raketen ab!

Weiterlesen ...

Die Teilnehmer wurden heute in Disentis mit Regen begrüsst, welcher uns bis in die Nacht hinein treu blieb. So konnten die Gruppenfotos und das Gesamtbild nicht wie üblich draussen gemacht werden, sondern wir mussten in die Halle ausweichen:

Weiterlesen ...

... für die Teilnehmer zwar erst morgen, aber die Vorbereitungen in Disentis laufen seit Heute Nachmittag auf Hochtouren, so dass morgen der Start reibungslos verläuft. Tische aufstellen (über 180 Plätze!), Kiosk, Küche, Lagerbüro, etc.

Die Webcam ist auch schon in Betrieb und diejenigen die es nicht erwarten können das es los geht, können uns bei den Vorbereitungen über die Schultern schauen

Wir vom Lagerteam freuen uns auf eine tolle Woche!

Liebe Grüsse und bis morgen

Chrigel & Gino

Jetzt sind wir doch erst gerade angekommen und schon ist das Lager wieder vorbei. Diese Woche geht einfach immer zu schnell vorbei, wobei ich schon sagen muss, dass ich und wohl alle Teilnehmer und Leiter sich nun auf eine ruhige Nacht mit viel Schlaf im eigenen Bett freuen.

Aber nach dem Lager ist auch vor dem Lager: das Unihockey Camp Disentis 2015 findet vom 9.  bis zum 15. August statt. Alles weitere dazu findet ihr später hier auf der Homepage.

Wie jedes Jahr: Anfragen zu verlorenen Sachen können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden.

Letzte Grüsse aus Disentis
Chrigel

Ja, auch das Lager 2014 geht langsam zu Ende. Während diese Zeilen entstehen läuft das Nachtturnier als Abschluss der sportlichen Tätigkeiten und nach einer wohl eher kurzen Nacht heisst es dann reinigen und adieu sagen.

Weiterlesen ...