Jedes Jahr gibt es nach dem Registrierungs-Wochenende einige unglückliche Eltern welche sich mit Fragen melden, insbesondere wieso es keine Plätze mehr gibt oder wieso ihr Kind nur auf die Warteliste kommt. Hier ein paar Erläuterungen:

  • Wir können 160 Kinder aufnehmen, dann ist die Infrastruktur zum Platzen voll.
  • Dazu kommen dann noch ca. 40 Leiter, also total 200 Personen welche in Disentis im Camp sind.
  • Es werden immer ca. 15 Registrierungen mehr als 160 angenommen. Diese werden, wie es immer auch auf der Anmeldeseite geschrieben wird, auf die Warteliste genommen.
  • Innerhalb der Altersabstufungen und Mädchen / Jungs gibt es auch Grenzen welche wir berücksichtigen müssen, insbesondere auch bezüglich Unterkunft.
  • Nach der Registrierungen werden die Plätze also innerhalb der Altersabstufungen U12 / U14 / U16 vergeben, total maximal 160.
  • Dabei wird nur die Reihenfolge der Registrierung berücksichtig. Es gibt keine andere Kriterien oder Bevorteilung.
  • Es gibt immer wieder Versuche wie "ist es nicht doch noch möglich?". Die Antwort ist immer nein, alles andere wäre unfair.
  • Zur Frage wieso es einige schaffen, andere nicht obwohl doch "gleichzeitig" angemeldet wurde: 
    • Die Plätze sind jeweils innert kürzester Zeit weg, meisst nach nur ca. 5 Minuten.
    • D.h. es gibt duzende Buchungen in jeder Minute.
    • Da wir strikt nach Reihenfolge der Buchung gehen, können durch diesen grossen Andrang Bruchteile einer Sekunde über Platz oder nicht entscheiden.

Es ist toll, dass das Camp so viele Fans hat und immer ausgebucht ist. Wir verstehen aber auch, dass es für diejenigen welche sich gar nicht registrieren können oder nur auf die Warteliste kommen traurig und frustrierend ist. Aber ändern können wir das leider nicht