Wir haben lange gehofft und gebangt. Seit vergangener Woche ist jedoch klar, dass wir das diesjährige Unihockey-Camp Disentis nicht werden durchführen können. Die restriktiven Weisungen und Vorgaben des Kantons Graubünden (nachzulesen unter www.gesundheitsamt.gr.ch) für Lager auf dessen Kantonsgebiet lassen ein Camp im gewohnten Umfang und mit vertretbarem Aufwand leider nicht zu.

Dem Kernteam des Leiterteams ist dieser Entscheid nicht leichtgefallen. Insbesondere die Vorgaben und Anforderungen an die Unterkunft können wir leider in Disentis nicht einhalten. Wir hätten mindestens 50 Kinder «ausladen» müssen, damit wir die Unterkunft im Sportzentrum nicht regelwidrig überfüllen. Schon nur dieses Kriterium fänden wir unfair, abgesehen davon, dass wir das Lager unter diesen Bedingungen nicht mehr kostendeckend durchführen könnten.

An einer ausserordentlichen Sitzung des Kernteams von vergangener Woche wurde beschlossen, dass wir den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten möchten, den Anzahlungsbetrag von CHF 50 rückzuerstatten. Da wir einige Auslagen bereits tätigten und auch gegenüber dem Sportzentrum Disentis einen «Annullierungsbetrag» ausrichten müssen, hilft es uns sehr, wenn möglichst viele Teilnehmende auf eine Rückforderung verzichten könnten. Sollte am Ende durch die nicht rückgeforderten Anzahlungen ein kleiner Restbetrag übrigbleiben, werden wir diesen vollumfänglich an unseren Charitypartner «Unihockey für Strassenkinder» überweisen.

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten heute, Mittwoch 9. Juni 2021 einen entsprechenden Brief mit weiteren Angaben.

Zum Schluss dieser «Bad News» bleibt uns noch der Hinweis auf das Unihockey-Camp Disentis 2022. Dieses findet vom 7.-13. August 2022 statt. Ab Mitte Dezember 2021 gibt’s genauere Infos hier auf dieser Webseite. Wir freuen uns, dich spätestens dann wieder im gewohnten und geliebten Rahmen in Disentis zu begrüssen!

Jedes Jahr gibt es nach dem Registrierungs-Wochenende einige unglückliche Eltern welche sich mit Fragen melden, insbesondere wieso es keine Plätze mehr gibt oder wieso ihr Kind nur auf die Warteliste kommt. Hier ein paar Erläuterungen:

Weiterlesen ...

Jedes Jahr erhalten die Teilnehmer neben den Salming Shirts auch das "Lager T-Shirt", also dasjenige mit dem Lagerlogo und auf der Rückseite dem entsprechenden Sponsor. Aktuell fehlt uns dieser leider noch, weshalb wir mit diesem Aufruf an euch gelangen:

Bist du, resp. deine Firma nächstes Jahr der Sponsor unserer Lager T-Shirts?

Wenn ihr Fragen habt oder euch als Sponsor melden wollt, nehmt bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Gigi Konntakt auf.

Das Unihockey Camp Disentis 2021 findet vom Sonntag 8. bis Samstag 14. August 2021 statt. Teilnahmeberechtigt sind Junioren der Jahrgänge 2006 bis 2012 sowie Juniorinnen der Jahrgänge 2007 bis 2012.

Erfahrungsgemäss können nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. Teilnehmer aus Clubs, welche Leiterpersonen stellen, werden bevorzugt behandelt.

Anmeldebeginn ist Sonntag, 7. März ab 18:00 Uhr. Ab dieser Zeit kann man sich auf dieser Seite online anmelden. 

Weitere Informationen findet ihr in der Kurzinformation (PDF).

Auch dieses Jahr sind einige Sachen liegen geblieben. Wer etwas vemisst kann bei Gigi anfragen, ob das Vermisste ggf. gefunden wurde. Bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Informationen zum Salming Unihockey Camp Disentis 2021 findet ihr hier auf der Webseite ab 15. Dezember 2020. 

Toll - das Lager ist gestartet. Wie jedes Jahr wird es im Lagertagebuch (auch direkt unten auf der Hauptseite) täglich einen Bericht von uns geben - viel Spass. 

Toll, noch zwei Mal schlafen und das Unihockey-Camp Disentis 2020 geht los.

Da die Prodega in Chur (Grosshandel) morgen 1. August geschlossen hat, ist schon ein erstes Trüppchen von fünf Leuten heute einkaufen gegangen und bereits in Disentis. Morgen Samstag dann das grosse Einrichten, so dass wir am Sonntag die Teilnehmer empfangen können. 

Weiterlesen ...

Nach dem Entscheid des Bundesrats von heute Mittwoch, steht einer Durchführung des Unihockey-Camps 2020 nichts mehr im Weg (vorbehältlich, dass sich die Lage im Sommer nicht massiv verändert).

Die registrierten und bestätigten Teilnehmenden erhalten weitere Informationen per Mail und wie geplant Ende Juni/anfangs Juli mit dem Camp-Versand.
Wir freuen uns riesig auf ein cooles Unihockey-Camp 2020!

Euer Leiterteam